Der Mirador bietet eine tolle Aussicht auf das Aridanetal und die Gipfel der Caldera Umrundung.

Llanos de Jable ein toller Aussichtspunkt und Startplatz für viele Wanderungen

Auf dem Foto ist der Mirador Llanos de Jable zu sehen er liegt oberhalb einer Art Sandebene, von der er seinen Namen bekommen hat. Der vermeintliche Sand besteht eigentlich aus kleinen Lavateilchen, die bei einem Vulkanausbruch durch die Luft geschleudert wurden.
 
Der Mirador Llano de Jable legt einem das ganze Aridanetal zu Füßen. Die Gipfel der Caldera Umrundung sind wunderbar zu sehen. Der erste bewaldete Gipfel ist der Bejenado der Hausberg der Gemeinde El Paso.