La Palma-Drachenbaum

La Palma-Drachenbaum

Beeindruckend stehen die Zwillingsdrachenbäume am Rande der Landstraße. Sie haben eine Höhe von fast 15 Metern erreicht und zählen zu den ältesten Dragos auf La Palma.
 
Ihr Alter wird auf mehrere Hundert Jahre geschätzt. Für Fotografen ist der Standplatz der Dragos nicht ideal die ganze Umgegend ist mit irgendwelchen Kabeln verhängt.
 
Um die Dragos rankt eine Legende.
Zwei Brüder, die in das gleiche Mädchen verliebt waren, töteten sich gegenseitig.
Die junge Frau beschloss nie zu heiraten und pflanzte zwei Ableger von Dragos die sie aus dem Barranco los Angustias holte an die Stelle, wo sich die Brüder gegenseitig getötet hatten.
 
Die Drachenbäume findet Sie an der Auffahrt zum Refugio de El Pilar es ist die Landstraße LP-301. Circa 400 Meter nach dem Abzweig von der LP-202 in einer Rechtskurve auf der linken Seite stehen die beeindruckenden Drachenbäume (Gemelos).